Archiv der Kategorie: Allgemein

Die Krux mit den Entscheidungen

Ich habe in der letzten Woche eine sehr interessantes Zitat gehört und das möchte ich gerne zum Anlass für diesen neuen Blogbeitrag nehmen: Fälle lieber eine falsche Entscheidung als gar keine! Was heißt das für euch als Führungskräfte? Führungskräfte stehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Warum gibt es eigentlich keine Beurteilungen des Führungsverhaltens?

Habt ihr euch das auch schon mal gefragt? Es gibt Mitarbeiterbeurteilungen durch die jeweiligen Führungskräfte. Und es gibt Beurteilungen der Führungskräfte von deren Vorgesetzten bzw. der Geschäftsleitung direkt. Aber wie wollen die Vorgesetzten denn die Führungsleitung der Führungskräfte bewerten? Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Umgang mit den eigenen Fehlern

Heute möchte ich einen kleinen Exkurs vom Führungsverhalten zum eigenen Verhalten bei Fehlern machen. Jeder macht mal Fehler, das ist menschlich und vollkommen in Ordnung. Wie gehe ich aber nun mit Fehlern um, die mir im Berufsalltag passieren? Mein Tipp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weiterbildung: Lasst eure Mitarbeiter ihr neues Wissen teilen

Für eure Mitarbeiter, ihre Arbeit und die daraus resultierenden Ergebnisse eures Teams sind Weiterbildungen unumgänglich – ob ein regelmäßiges Update oder das Erwerben ganz neuer Kenntnisse und Fähigkeiten. Aber leider ist es im Arbeitsalltag nicht immer möglich, das ganze Team … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Viele Köche verderben den Brei!

Nach über einem Jahr möchte ich gerne einen Aspekt meines Beitrags Die Gefahr des „in-CC- setzen“ – oder: wie delegieren nicht funktioniert wieder aufnehmen: welche Konsequenzen schlechte Delegation und schlechte Absprache unter den Kollegen haben kann. Stellen wir uns einfach mal die Situation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn die Mitarbeiter nach einer Gehaltserhöhung fragen….

Jaja, das leidige Thema Geld und Verdienst. Bekomme ich, was ich verdiene? Verdiene ich überhaupt das, was ich bekomme? Jeder will mehr Geld, keine Frage. Über eine Gehaltsanhebung würde sich glaube ich keiner von uns beklagen. Aber was sollten wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Eine kleine Anregung zum Sonntag….

In einem Leitfaden zur Verbesserung der betrieblichen Berufsausbildung habe ich letzte Woche folgenden Satz gelesen: Nichts ist so gut, dass es nicht noch verbessert werden könnte! Also, setzt euch mal mit eueren Mitarbeiter und hinterfragt eure Prozesse, Strukturen und Arbeitsabläufe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das hohe Gut der Mitarbeiterbeteiligungen

Mitarbeiterbeteiligung – da denken die meisten von euch jetzt sicherlich entweder an Mitarbeiteraktienprogramme/ Erfolgsbeteiligungen der Mitarbeiter oder an die Mitbestimmung durch einen Betriebsrat.  Ich möchte jedoch dieses Wort gerne bei seiner offensichtlichsten Bedeutung packen: Beteiligt eure Mitarbeiter! Woran? An allem! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Außergewöhnliche Personalauswahl- Strategien

Ergänzend zu meinem letzten Blogeintrag habe ich gerade einen sehr netten Beitrag der Deutschen Telekom gelesen: Bewerben mit Kuschelfaktor – Telekom schafft den Lebenslauf ab Mit Kuscheltier zum Traumjob – Telekom setzt auf innovative Personalauswahl durch Plüschtieranalyse. 01.04.2015 Die Telekom setzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die „Throphy Kids“ oder: warum auch nicht so perfekte Lebensläufe für euch vielleicht die perfekten Mitarbeiter wären

Habt ihr mal refelektiert, auf was ihr so achtet, wenn ihr eine Bewerbung auf den Schreibtisch bekommt? Ich glaube, das die Anforderungen und das, was für euch besonders wichtig ist, extrem variiert. wir sind unterschiedliche Charaktere und deshalb suchen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar